Wald-Umfrage bei den Parteien

Anlässlich der hessischen Kommunalwahl am 6. März 2016 haben wir eine Befragung der Viernheimer und Lampertheimer Parteien zum Viernheimer-Lampertheimer Wald durchgeführt. So können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Bild der Absichten bzgl. des beliebten Naherholungsgebiets machen.

Von der angeschriebenen CDU, SPD, Grüne, FDP (letztere nur Lampertheim) und DIE LINKE (nur Viernheim) antworteten lediglich die Lampertheimer SPD und die Viernheimer Grünen. Beide Parteien wollen im Gegensatz zum Forstamt einen naturnahen Laubmischwald anstelle des monotonen Kiefer-Douglasie-Roteiche-Forstes und messen der Naherholung und dem Naturschutz eine größere Bedeutung bei als der Holzproduktion. Wir freuen uns, dass damit schon zwei regionale Parteien die Ziele von Greenpeace unterstützen, allerdings müssen diesen Worten auch Taten folgen. Eine ausführliche Erläuterung der Fragen und Antworten und eine Kommentierung findet Ihr in der beigefügten Zusammenfassung.

Publikationen

Tags