Lebendiger Neckar 2017

Media

Am vergangenen Wochenende waren wir beim Lebendigen Neckar in Heidelberg präsent, um über die Plastikverschmutzung in den Weltmeeren zu informieren: Allein von Land aus gelangen jährlich über 13 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle ins Meer. Wir zeigten, wie lange es braucht, bis verschiedene Plastikgegenstände zersetzt werden (wobei sie lediglich zu gefährlichem Mikroplastik zerfallen, aber nicht abgebaut werden), und wie man Plastik im Alltag - und vor allem in Kosmetik - vermeiden kann.
 
Es kamen viele sehr interessierte Besucher an unseren Stand, und für die Kinder hatten wir unser Angelspiel dabei, bei dem es darum geht, Plastikmüll zu angeln und die Fische im Meer zu lassen :)
Es waren vor allem viele junge Menschen bei uns, die sich ausführlich informiert haben. Das Interesse an der Problematik zugemüllter Ozeane war enorm. Wir waren sehr zufrieden mit den vielen guten Gesprächen!

 

Tags